Nicole Kiefer

Praxisinhaberin
Staatliche anerkannte Logopädin
Psychotherapeutin HP (in Ausbildung)
zertifizierte Padovan Therapeutin (Mitglied der Padovangesellschaft)
Zollinger Therapeutin
Zertifizierte Sprachreichtrainerin zur Fortbildung von pädagogischen Fachkräften

Seit 2011 bin ich Ihre niedergelassene Logopädin in Brühl. Gemeinsam mit meinem Team kann ich Ihnen in meiner Praxis das gesamte Spektrum der logopädischen Therapie anbieten.

Durch die Eröffnung des Therapiezentrums Uhlandstraße ging für mich ein großer Traum in Erfüllung. Hier kann ich meine Arbeit, so wie ich sie verstehe, ganzheitlich und interdisziplinär ausführen.

Im Laufe meiner Berufstätigkeit habe ich mich auf die Behandlung von Stimmstörungen, frühkindlichen Sprachentwicklungsstörungen und der Therapie von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit besonderem Förderbedarf (Autismus, Down Syndrom, AD(H)S) spezialisiert.

Von 2009 – 2012 habe ich die Zertifizierung zur PADOVAN Therapeutin durchlaufen und arbeite eng mit der Gesellschaft der PADOVAN Methode für den deutschsprachigen Raum zusammen.

Seit 2014 befinde ich mich in der Ausbildung zur Psychotherapeutin (HP) In meiner Arbeit ist es mir ein besonderes Anliegen in einem engen und vertrauensvollen Austausch mit Eltern, Angehörigen, verordnenden Ärzten, Kindergärten und Schulen, sowie den angrenzenden Disziplinen wie Ergo und Physiotherapie zu stehen.

Regelmäßige Fort,- und Weiterbildungen sind für mein Team und mich selbstverständlich.

„Wenn vor Ihrer Praxistür nur ein Mund steht, dann behandeln Sie nur den Mund. Wenn vor Ihrer Praxistür nur zwei Beine stehen, dann behandeln Sie nur die beiden Beine. Wenn aber vor Ihrer Praxistür ein ganzer Mensch steht, dann behandeln Sie den ganzen Menschen“
(Zitat: Beatrice Padovan)

Christina Menzel

Staatlich anerkannte Logopädin
Zertifizierte LRS Therapeutin
Schwerpunkte: Dysphagietherapie, Aphasietherapie, LRS-Therapie, Therapie bei allen neurologischen Störungsbildern


Mein Name ist Christina Menzel. Meine Ausbildung habe ich an der IB medizinischen Akademie in Mannheim absolviert. Seit 2009 bin ich staatlich anerkannte Logopädin und seit 2013 Teil des Teams der logopädischen Praxis Kiefer in Brühl. Bereits im Rahmen meiner Ausbildung und bei meinem vorherigen Arbeitgeber konnte ich sehr umfangreiche Erfahrungen mit Patienten mit Sprach-, Sprech- und Schluckstörungen aufgrund neurologischer aber z.B. auch HNO-ärztlicher Erkrankungen sammeln, sowohl bei Erwachsenen als auch bei Kindern. Auch weiterhin stellt dies einen besonderen Schwerpunkt meiner Arbeit dar.
Patienten, die z.B. nach einem Schlaganfall, einer Operation oder aufgrund einer Parkinson- oder neuromuskulären Erkrankung an einer Sprach-, Sprech- oder Schluckstörung leiden, betreue ich selbstverständlich auch im häuslichen Umfeld oder im Pflegeheim. Ziel ist hierbei, durch eine optimal auf das individuelle Beschwerdebild und die Umstände angepasste Therapie jedem Patienten die größtmögliche Eigenständigkeit und Lebensqualität zu ermöglichen.
Darüber hinaus bin ich zertifizierte Legasthenie-Trainerin des EÖDL und arbeite regelmäßig mit Kindern mit auditiven Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen, welche auch bei einer Lese-Rechtschreib-Schwäche ein häufiges Problem darstellen. Auch viele kleine Patienten mit Artikulationsstörungen, Sprachentwicklungsstörungen und myofunktionellen Störungen (z.B. Störungen des Schluckakts durch falsche Bewegungsmuster Zunge und bei Zahnfehlstellungen) werden von mir behandelt.
Unabhängig von dem zu behandelnden Störungsbild ist es mit wichtig, dass die Therapie auf jeden individuell abgestimmt ist. Gemeinsam wird erarbeitet, was für Ziele erreicht werden möchten und wie diese für alle am besten und alltagstauglich umzusetzen sind, damit die logopädische Therapie mit Spaß und Motivation zum Erfolg führt.

Alissa Seidel

Staatlich anerkannte Logopädin
Schwerpunkte: Kindersprache, Therapie bei myofunktionellen Störungen, Stimmtherapie, Therapie bei allen neurologischen Störungsbildern.

Cornelia Maute

Staatlich anerkannte Logopädin
Seit März 2015 im Team

Seit über 10 Jahren liegt mein Schwerpunkt auf der Behandlung von Kindern mit Mehrfachbehinderungen. Diese Kinder mit speziellem Förderbedarf behandle ich in einer Integrativeinrichtung der Lebenshilfe, dem Sonnenblume Kindergarten in Hockenheim.

Meine Patienten und deren Angehörige stellen ganz besondere Herausforderungen an mich. Das Erkennen ihrer ganz individuellen Kräfte und Ressourcen, das Erarbeiten eines genau abgestimmten Therapieplans und die Möglichkeiten für eine gute Weiterentwicklung motivieren mich immer wieder aufs Neue.
Meine über 20jährige Berufserfahrung sowie zahlreiche Fortbildungen in verschiedensten Bereichen bilden eine stabile Grundlage für meine Arbeit. Der offene interdisziplinäre Austausch mit den Fachkräften in der Einrichtung erweitert und bereichert die logopädische Therapie und alle anderen Förderbereiche in jeder Hinsicht.

"Erfahrung, Geduld und Humor sind die Basis meiner Arbeit."

Katrin Fischoeder-Bendl

Staatlich anerkannte Logopädin
Trainerin Autogenes Training
Psychologische Beraterin
Schwerpunkte: Kindersprache, Therapie bei
myofunktionellen Störungen, Stimmtherapie,
Therapie bei allen neurologischen Störungsbildern